30 Jahre KWE – eine regionale Erfolgsgeschichte

|

KWE, die Experten für Kälte-, Klima- und Wärmetechnik, feiern 2021 ihr 30-jähriges Bestehen. Und somit eine Erfolgsgeschichte, die geprägt ist von stetigem Wachstum, Flexibilität und Fortschritt.  

In diesem Rahmen wurde für Dezember ein großer Event geplant. Eines, bei dem alle Mitarbeiter vom Stammsitz in Frankenhardt und der Niederlassung in Stuttgart gemeinsam mit der Geschäftsleitung zurückblicken und die Zukunft einmal mehr fest ins Visier nehmen. Wegen Corona wird daraus nichts. Geschäftsführer Marco Offenhäuser bedauert dies: „Unser Familienunternehmen hat sich top entwickelt. Dies ist vor allem unseren rund 40 Mitarbeitenden zu verdanken. Mein Vater und ich hätten dies gerne zum Jahresende gewürdigt.“

Zu feiern gibt es einiges. Auch für alle Kunden, die in KWE einen qualifizierten Partner rund um Kälteanlagen, Wärmepumpen und Klimaanlagen haben. „Absolut“, stimmt Firmengründer Hugo Offenhäuser zu. „Wir bieten ein lückenloses Spektrum von der Planung bis zur Inbetriebnahme. Danach läuft alles und mit unserem After-Sales-Service sorgen wir dafür, dass das auch so bleibt.“ 

Gemeinsam mit der Tochterfirma S/O Engineering bietet KWE Komplettlösungen, mit denen Umweltrichtlinien optimal erfüllt werden. Im Bereich Klima- und Kältetechnik nutzen dies zahlreiche regionale Industrie- und Gewerbekunden. Vom Full-Service rund um Wärmpumpen profitieren zudem Privathaushalte. Marco Offenhäuser: „Ganz gleich, ob Neu- oder Altbau: Wir bauen die alte Heizung aus, die neue ein, fertig. Gerade jetzt, wo Wärmepumpen bis zu 45 % staatliche Förderung erhalten, sind wir sehr gefragt.“ 

Klingt, als würde KWE die Arbeit nicht ausgehen. Marco Offenhäuser nickt: „Wir haben Aufträge ohne Ende. Gerne würde ich deshalb weitere Ingenieure und Monteure einstellen. Wer entsprechend qualifiziert ist und Lust auf einen Arbeitsplatz mit vielen Freiheiten hat, ist herzlich willkommen.“